Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Schloss Dyck Classic Days

Die Classic Days leben von Engagement

Schloss Dyck Classic Days 2009 Foto: Schloss Dyck Classic Days 13 Bilder

Über 5.000 Oldtimer sind bei den Schloss Dyck Classic Days zu sehen, mehr als 40.000 Besucher zieht diese Veranstaltung an. Aber ohne die vielen ehrenamtlichen Mitarbeiter gäbe es die Schloss Dyck Classic Days überhaupt gar nicht.

14.07.2009 Powered by

Denn die Schloss Dyck Classic Days werden ausschließlich von freiwilligen Ehrenamtlern organisiert. Die Eintrittserlöse und die Überschüsse aus den Sponsorenpartnerschaften kommen der Stiftung Schloss Dyck für Sanierung und Erhalt von Gebäuden und Park zugute kommen.

Mehr als 40 Wochenenden im Einsatz

Hinter der Idee steckt ein einzelner "Überzeugungstäter", der sechs weitere Freunde zur Vereinsgründung motivierte. Mittlerweile sind es 68 Menschen, die sich im gemeinnützigen Verein Classic Days e.V. engagieren. Mehr als 25.000 Stunden ehrenamtlicher Arbeit sind nötig, um so ein Event wie die Schloss Dyck Classic Days auf die Beine zu stellen. Dazu gehört auch der Einsatz an über 40 Wochenenden. Dann treffen sich die Vereinsmitglieder am Schloss, sitzen im Organisationsbüro oder versuchen im In- und Ausland Rennfahrzeuge und Ausstellungsstücke für die Teilnahme zu gewinnen.

Erlös geht an die Stiftung Schloss Dyck

Gemeinsam mit dem Patronat der Schirmherren Dr. Ingo Wolf (Innenminister NRW), Dieter Patt (Landrat Rhein Kreis Neuss), Margarete Kranz (Bürgermeiste­rin Jüchen) sowie des Hausherrn Simeon Graf Wolf Metternich und die Unterstützung durch die Geschäftsleitung, Vorstand und Mitarbeiter der Stiftung Schloss Dyck hat sich eine Kooperation entwickelt.

Dass die Rechnung aufgeht und sich die Mühe lohnt, beweist der Erlös aller bisherigen Classic Days: Mehr als 400.000 Euro konnten die Organisatoren der Stif­tung für die Sanierungsarbeiten und zur Unterstützung des Schlossbetriebs zur Verfügung stellen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige