Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Schloss Dyck Classic Days

Nennliste der Classic Days zum Download

Schloss Dyck Classic Days 2009 Foto: Schloss Dyck Classic Days 13 Bilder

Ob beim Rennen auf dem Dreieickskurs oder beim Concours d'Elegance - bei den Schloss Dyck Classic Days treten jede Menge automobile Schmuckstücke an. Hier können Sie sich die Nennliste kostenfrei herunterladen.

14.07.2009 Powered by

Insgesamt werden über 5.000 Oldtimer auf dem Gelände rund um das Schloss Dyck erwartet. 

In der Klasse Jewels in the Park - FIVA - A - Concours stehen beispielsweise ein Horch 853 Cabrio von 1938,  ein Bugatti 57C Cabriolet von 1939 oder ein Mercedes Benz 540 K Cabriolet A von 1940 in der Nennliste.

Nicht nur Oldies zu sehen

Bei den "Modernen Jewels" haben sich ein  Lamborghini Countach LP 400 von 1975, ein Mercedes Benz 300 SL von 1955 oder ein Bitter CD (Coupe Diplomat) von 1978 angekündigt. Außerdem werden Formel-Monoposto wie zum Beispiel ein Lotus 61 Formel Ford von 1969, ein Cooper Formel 3 T72/76 F von 1964 oder ein Lagonda Rapier aus dem Jahr 1935 dabei sein.

Zu der jüngeren Generation gehören die Starter in der Young Classic-Kategorie von 1971 bis 1980. Mit dabei sind unter anderem ein BMW Motorsport M1 von 1980, ein NSU TT aus dem Jahr 1971 und ein Citroen D Super 5 von 1975.

Auch Motorräder mit dabei

Daneben werden auch zahlreiche historische Motorräder zu sehen sein und als sicherlich besodneres Schmankerl auch in die Jahre gekommene Campingfahrzeuge.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk