Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Classic Days Schloss Dyck 2011

Style your Day(s) 2011!

Classic Days Schloss Dyck 2011 Foto: Classic Days 35 Bilder

Wenn bei den Classic Days auch im Jahr 2011 die Oldtimer- und Klassikerszene zum 1000jährigen Wasserschloss ins Rheinland kommt um zwei Tage lang im Sinne von „Nostalgie & Charity“ das Klassiker- und Motorfestival für den gutem Zweck zu feiern, beginnt auch mit passender Garderobe wieder die stimmungsvolle Zeitreise Classic Days.

07.07.2011 Powered by

Jeder Besucher im Jahr 2011, der stilecht gekleidet zum Festival kommt, erhält als Erkennungszeichen und Aufmerksamkeit den limitierten Button: „Well done – nice dress!“ mit grüßendem Bentley Blower Fahrer.

Kommen Sie zum Schloss, picknicken Sie in stilvoller Weise und inmitten der Fahrzeuge in der Startaufstellung oder der Concours-Vorstellung. Immer mehr wird auch 2011 der Bereich direkt vor dem Schlosstor wieder zum Treffpunkt von Freunden der nostalgischen Lebensart. Und ab 2012 wird die passende Garderobe Pflicht.

Es ist nicht schwer, die passende Kleidung zu finden – Mut gehört zum Tragen überhaupt nicht dazu, denn die Alltagskleidung wird in den Classic Days zur Ausnahme und die stilvoll gekleideten Besucher überwiegen im Bild auf dem Gelände!
 

Hier eine kleine Anleitung – denn es ist sehr leicht, stilvoll zum Schloss zu kommen:

  1. Großvaters Schrank durchschauen, Speicher sichten, Klamotten-Schränke und Koffer nachschauen
  2. oder Second Hand Laden besuchen
  3. Kellerschränke nach Accessoires durchsuchen
  4. Trödelmark unsicher machen
  5. Schlägermütze anprobieren, Hosenträger stramm stellen
  6. Keine Angst vor schrägen Mustern!
  7. Wanderhose zu Knickerbockern umtaufen
  8. Burlington-Kniestrümpfe im Kaufhof shoppen
  9. Braune Halbschuhe aufputzen…
  10. Gute Laune mitbringen, Picknickkorb packen, mit Musik von Benny Goodmann einstimmen
 
Bei den Classic Days ist erlaubt was gefällt – hier gibt es keine unpassende Garderobe – wer in normaler Strassenkleidung aus dem unromantischen Jahr 2011 kommt – ist selber unnormal und unromantisch.
 
Hier ein paar Ideen für Kleidung:
  • John Boy - mit kariertem Hemd, Schlägermütze und Hosenträgern an Knickerbockern…
  • Elly Beinhorn – als sportliche Frau in Hosen, kecker Mütze oder Hut und Fliegerjacke
  • Mechaniker – nichts einfacher als das… bei Praktiker gibt es günstige Baumwoll-Overalls (für Verputzer) – Dekoemblem aufnähen, Mütze oder Kappe und Halbschuhe.
  • Schwarzmarkt-Händler – Trench-Coat, Mantel, lange Hosen mit Umschlag, Hut und eingenähten Uhren innen im Mantel
  • Harry Lime – Ganoven-Anzug, Geigenkasten, Gamaschen, Sonnenbrille
  • Gottfried von Cramm – der Look des Tennis-Barons der 20iger Jahre, V-Ausschnitt-Pulli weiß, Hosen weiß, Holzschläger
  • Maria, Maria, Maria, Maria – West Side Story Lool, Etuikleid oder Petticoat, Pünktchenmuster oder Pepita... lasziv oder stylisch
  • Und für die Damen: Hüte Hüte Hüte ! Nur Mut zum Hut !

Sie wissen ja:
Bei den Classic Days gibt es Picknick auf Strohballen, Klapptische befestigt an Kofferraum-Deckeln, Spitzendeckchen, Bowle, Champagner, Käsehäppchen, Frikadellen und Jazz. Hier sitzen Zuschauer, Gäste und Freunde der Classic Days so nah an den Teilnehmerfahrzeugen und den eigenen Klassikern, wie es irgendwie nur möglich ist.
 
Immer mehr Freunde der Klassikertage am Schloss kommen mittlerweile zu den Classic Days in passender zeitgenössischer Kleidung. Im Vorfeld überlegt und passend zusammengestellt, komplettiert die richtige Kleidung den eigenen Spaß, zeigt längst vergessene Schnitte und Muster und läßt die Besucher in größeren Gruppen den ganz eigenen Stil der ganz eigenen Classic Days finden.
 
Machen Sie mit – Come on: get dressed!
 
Zusätzlich zur Kleidung der Zuschauer gibt es auf dem Gelände viele Szenen, die der ehrenamtliche Verein Classic  inszeniert, aufbaut und dekoriert. Aber auch die Werksteams der Museen sind bei der großen Zeitreise mit dabei.

Samstag 6. August 2011-----------------------------
9.00 UhrOffizielle Eröffnung der Classic Days 2011
9.15 UhrMotorräder auf der Rundstrecke
9.30 UhrMotorrad-Gespanne auf der Rundstrecke
10.05 UhrFahrzeug-Klasse HISTORIC auf der Rundstrecke
10.30 UhrVorstellung der Sonderpräsentation „Lovely Heroes“ am Plattenband
10.45 UhrFahrzeug-Klasse CLASSIC auf der Rundstrecke
10.55 UhrFahrzeug-Klasse MODERN auf der Rundstrecke
11.30 UhrVorstellung der Sonderpräsentation „Style & Charme“ am Plattenband
12.00 UhrBeginn Sonderläufe
12.00 UhrFahrzeuge der Jahre 1886-1904 auf der Rundstrecke
12.10 UhrAlfa Romeo Sonderlauf
12.15 UhrFangio Jubiläum mit Mercedes Benz Sonderlauf, SLR Mille Miglia 658
12.25 UhrBenjafield Racing Club Sonderlauf
12.35 UhrBerlin Rom Wagen Sonderlauf
12.45 UhrRallye-Fahrzeuge Sonderlauf
12.55 UhrCan Am Sonderlauf
13.05 UhrFord Classic Sonderlauf
13.10 UhrMonoposto Sonderlauf
13.20 UhrPorsche Formelwagen Sonderlauf
13.30 UhrVeritas Sonderlauf
13.40 UhrState of Art Heritage Sonderlauf
13.50 UhrVolkswagen-Classic Sonderlauf
13.55 UhrFangio Jubiläum mit Mercedes Benz Sonderlauf, SLR Mille Miglia 658
14.00 UhrVorstellung der Teilnehmer „FIVA-Concours“/ JEWELS IN THE PARK am Plattenband
14.00 UhrMotorräder auf der Rundstrecke
14.15 UhrMotorrad-Gespanne auf der Rundstrecke
14.30 UhrFahrzeug-Klasse CLASSIC auf der Rundstrecke
14.50 UhrFahrzeug-Klasse HISTORIC auf der Rundstrecke
15.40 UhrFahrzeug-Klasse MODERN auf der Rundstrecke
16.30 UhrVorstellung der Fahrzeuge „125 Jahre Automobil“ am Plattenband
16.40 UhrThe Dawn of Motoring – Rennfahrzeuge aus der Anfangszeit des Motorsport
16.50 UhrMonoposto auf der Rundstrecke
17.15 UhrWeitere Sonderläufe nach aktueller Ankündigung
19.00 UhrClassic Night im Publikums-Zelt „Made in Germany“
Sonntag, 7. August 2011
9.00 UhrBeginn 2. Tag Classic Days 2011
9.15 UhrMotorräder auf der Rundstrecke
9.30 UhrMotorrad-Gespanne auf der Rundstrecke
9.45 UhrFahrzeug-Klasse CLASSIC auf der Rundstrecke
10.00 UhrVorstellung der Sonderpräsentation „Style & Charme“ am Plattenband
10.00 UhrFahrzeug-Klasse HISTORIC auf der Rundstrecke
10.45 UhrFahrzeug-Klasse MODERN auf der Rundstrecke
11.00 UhrVorstellung der Fahrzeuge „125 Jahre Automobil“ am Plattenband
11.35 UhrBeginn Sonderläufe
11.35 UhrFahrzeuge der Jahre 1886-1904 auf der Rundstrecke
11.45 UhrAlfa Romeo Sonderlauf
11.45 UhrVorstellung der Sonderpräsentation „Lovely Heroes“ am Plattenband
11.50 UhrFangio Jubiläum mit Mercedes Benz Sonderlauf, SLR Mille Miglia 658
12.00 UhrBenjafield Racing Club Sonderlauf
12.15 UhrBerlin Rom Wagen Sonderlauf
12.25 UhrRallye-Fahrzeuge Sonderlauf
12.35 UhrCan Am Sonderlauf
12.45 UhrFord Classic Sonderlauf
12.55 UhrMonoposto Sonderlauf
13.00 UhrPorsche Formelwagen Sonderlauf
13.10 UhrVeritas Sonderlauf
13.20 UhrState of Art Heritage Sonderlauf
13.30 UhrVolkswagen-Classic Sonderlauf
13.35 UhrFangio Jubiläum mit Mercedes Benz Sonderlauf, SLR Mille Miglia 658
13.00 UhrVorstellung der Teilnehmer „FIVA-Concours“/ JEWELS IN THE PARK am Plattenband
13.40 UhrMotorräder auf der Rundstrecke
13.45 UhrMotorrad-Gespanne auf der Rundstrecke
14.00 UhrFahrzeug-Klasse CLASSIC auf der Rundstrecke
14.20 UhrFahrzeug-Klasse HISTORIC auf der Rundstrecke
15.00 UhrFahrzeug-Klasse MODERN auf der Rundstrecke
15.50 UhrThe Dawn of Motoring – Rennfahrzeuge aus der Anfangszeit des Motorsport
16.10 UhrAbschiedsrunden Sonderläufe, Ehrengäste nach Ankündigung
17.00 UhrAbschluss der sechsten Classic Days
Bitte beachten:Änderungen vorbehalten
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige