Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Classic Design Concepts Firebreather

Mit 599 PS auf den Spuren von K.I.T.T

Classic Design Concepts Firebreather Foto: Classic Design Concepts, Exxodus 20 Bilder

Mit dem Classic Design Concepts Firebreather kehrt eine Legende zurück auf die Straße. Das Muscle Car tritt die Nachfolge des Pontiac Firebird an, der als Protagonist der Serie "Knight Rider" vor 28 Jahren Weltruhm erlangte. Der Auftritt des Boliden ist auch heute filmreif: "In der Finsternis geschmiedet, in Flammen geboren."

04.08.2010

Das unverhoffte Comeback einer Ikone: Erst am 27. April 2009 kündigte General Motors das Ende der sportiven Tochter Pontiac an. Bis dato hofften Liebhaber der Marke, dass die Neuauflage des Chevrolet Camaro auch Pontiac beflügeln würde. Immerhin gehört auch Chevy dem GM-Konzern an. Doch die Hoffnung auf die Rückkehr der legendären Modellreihen "Firebird" und "GTO" erlosch mit dem unverhofften Aus jäh.

Kein Wunder, dass der Classic Design Concepts Firebreather nun für Furore sorgt: Er gilt als legitimer Nachkomme des Firebird. Auf Basis des neuen Chevrolet Camaro baut Classic Design Concepts ein Kraftpaket, das aus 6.2 Litern Hubraum 599 Pferdestärken schöpft. Ein Turbolader aus dem Hause Edelbrock macht dem klassischen V8-Aggregat Beine.

Classic Design Concepts verleiht dem Firebreather Flügel

Aufsehen erregt insbesondere die Form des Firebreather: Er vereint die muskulösen Linien des Camaro mit den Stilelementen des Firebird. Die spitz zulaufende Nase des Coupés ist unverkennbar - und auch das Logo, ein stilisierter "Feuervogel", hat die Modernisierung der Ikone überlebt. Für das Design ist Regisseur Ajmal Ahmad ("Jinn") verantwortlich. Er stammt - natürlich - aus Detroit, der Heimat der Automobil-Industrie. Das Filmstudio "Exxodus" übernimmt die Vermarktung des Boliden.

Firebreather vereint Hollywood-Glamour und Muscle Car-Gene

Classic Design Concepts verlangt rund 60.000 Dollar (ca. 45.500 Euro) für das Muscle Car im Retro-Look. Dafür spendiert das Unternehmen aus Michigan dem Firebreather 20 Zoll-Räder, ein Eibach Performance Fahrwerk, ein in Leder gehülltes Interieur und etliche Modifikationen der massigen Karosserie.

Auch der Showfaktor ist inklusive: Als K.I.T.T. spielte das Topmodell des Firebird - der "Trans Am" - 1982 die Hauptrolle in der Fernsehserie "Knight Rider". Der Firebreather soll das glamouröse Erbe wiederbeleben - und mit dem ur-amerikanischen Muscle Car-Gen kreuzen.

Anzeige
Sixt Leasing & Vario-Finanzierung SEAT, VW etc Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Chevrolet Camaro Chevrolet Bei Kauf bis zu 9,67% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige