Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Classic Expo Salzburg

Zum sechsten Mal lockt die Classic Expo

Classic Expo Salzburg Foto: Malte Jürgens 53 Bilder

Die Classic Expo Salzburg öffnet vom 1. bis 3. Oktober 2010 ihre Pforten für Oldtimer-Fans. Ein Besuch in Salzburg lohnt sich. Unter anderem steht eine Auktion, ein Teilemarkt und die Jochen Rindt Sonderschau auf dem Programm.

29.09.2010 Powered by

Die Sonderschau auf der Classic Expo Salzburg ist 2.300 Quadratmeter groß und widmet sich ausschließlich dem österreichischen Rennfahrer, der bei einem Formel 1-Rennen ums Leben kam und posthum Weltmeister wurde. Zu sehen sind nicht nur über 100 Jochen Rindt Fotografien, sondern auch die originalen Formel 1 und Formel 2 Fahrzeuge von Rindt.

Historische Motorräder Classic Expo Salzburg

Nur minimal kleiner fällt die Ausstellung der historischen Motorräder auf der Classic Expo Salzburg aus. Über 100 Zweiräder werden dem Besucher in verschiedenen Szenarien nähergebracht. So widmet sich ein Teil der Ausstellung auf der Classic Expo Salzburg dem Motorradfahrer im Wandel der Zeit oder der Six Pack alleine den Sechszylindern. Aber auch Rock n' Roller von Puch bis Vespa sowie Youngtimer stehen auf der Classic Expo Salzburg.
 
Ein weiteres Highlight der Classic Expo Salzburg ist die Dorotheum-Auktion am 2. Oktober. Hier wird unter anderem ein Mercedes Benz 300 SL Roadster versteigert. Bei 400.000 bis 450.000 Euro liegt der Schätzwert für den Mercedes mit der original weißen Lackierung. Neben weiteren automobilen Schmuckstücken wird es auch historische Motorräder auf der Classic Expo Salzburg zu ersteigern geben.
 
Der Teilemarkt, der Privatverkauf sowie die Clubs und eine eigene Rallye runden das Programm der Classic Expo Salzburg ab. Die Messe hat am Freitag von 10 bis 18 Uhr und am Wochenende von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Eine Tageskarte kostet 11 Euro, eine Wochenendkarte 26 Euro.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige