Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Clubs auf der Tuning World Bodensee 2014

Das sind die Individualbauten der Clubs

Club Area, Tuning World Bodensee 2014, Messe Friedrichshafen Foto: Andreas Haupt 87 Bilder

Ausgefallene Lackierungen, hochgezüchtete Motoren und kreative Inszenierungen: 150 Clubs erhalten auf der Tuning World Bodensee 2014 die Chance, sich und ihre veredelten Boliden in Szene zu setzen.

03.05.2014 Andreas Haupt Powered by

In den Hallen A4, A5 und A6 der Friedrichshafener Messe schlägt es, das Herz der Tuning World Bodensee 2014. So steht es zumindest in den Pressebroschüren der Veranstalter geschrieben. 150 Clubs füllen während der Ausstellungstage die drei Räumlichkeiten. Und dort offenbaren die Autobegeisterten, woran sie in ihrer Freizeit geschuftet haben, ja gar, wohin ihr Herzblut geflossen ist.

Einstiegsportale, Kofferräume und Motorhauben sind geöffnet, es dröhnt Musik aus allen Richtungen durch die Hallen. Vom individualisierten Kompaktwagen über veredelte Modelle der Mittelklasse und aufgepäppelte Muscle Cars bis hin zum getunten Sportwagen ist alles dabei. Besonders beliebte Marken? VW und Opel. Des Weiteren dürfen die Messebesucher unter anderem umgebaute Modelle von Ford, Honda, BMW, Porsche oder Ferrari bestaunen. Manche dieser Objekte werden auf der Tuning World Bodensee 2014 auch zum Kauf angeboten.

Waschanlage und Autokino auf der Tuning World Bodensee 2014

Ein paar Tage vor dem Messestart haben die Clubs mit dem Aufbau ihrer Stände begonnen. Schwerstarbeit, die einigen Ausstellern noch immer anzusehen ist. Ob sich der Aufwand gelohnt hat, wird sich zeigen. Eine Jury prämiert auf der Tuning World Bodensee 2014 die schönsten Standbauten. Dem Gewinner winkt ein Fotoshooting mit der neu gewählten Miss Tuning.

Kreative Lösungen gibt es mehrere. So hat der Club "Performance Society" seinen Stand wie eine Waschanlage gestaltet und das "Team Vmax" setzt seine Werke in einem Autokino in Szene. Für Nachfragen halten sich die Aussteller während der Öffnungszeiten – immerhin täglich acht Stunden – an ihren Ständen auf.  Eine Möglichkeit zum Zeitvertreib: zocken auf der Playstation, die im veredelten Boliden verbaut ist.

In unserer Bildergalerie zeigen wir Ihnen die Club Area auf der Tuning World Bodensee 2014.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk