Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

CO2-Statistik

CO2-Ausstoß privater Pkw leicht rückläufig

Mercedes E-Klasse Foto: Mercedes 81 Bilder

Die direkten CO2-Emissionen durch private Pkw sind leicht rückläufig. In den Jahren 2000 bis 2009 sank der durch den Kraftstoffverbrauch der Fahrzeuge bedingte Ausstoß um 5,7 Prozent auf insgesamt knapp 95 Millionen Tonnen.

14.12.2010

Das teilte das Statistische Bundesamt am Montag (13.12.) in Wiesbaden mit. Ein geteiltes Bild ergibt sich allerdings, wenn man nach der Antriebsart unterscheidet.

Mehr CO2-Ausstoß bei Diesel-Motoren

So ging die Emission der Benziner von 2000, als noch 80,9 Millionen Tonnen ausgestoßen wurden, auf 63 Millionen Tonnen im Jahr 2009 zurück. Dieselmotoren steigerten dagegen trotz modernen Filtertechnologie ihren absoluten Ausstoß - von gut 20 auf knapp 32 Millionen Tonnen. Diese Entwicklung ist laut den Statistikern allerdings vor allem auf die stark gewachsenen Zulassungszahlen bei Autos mit Dieselmotor zurückzuführen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige