Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

CO2-Ausstoß

VW, BMW und Co. nicht im Plan

Foto: dpa

Nach einer Studie des Europäische Verband für Verkehr und Umwelt erfüllen nur drei Automarken in Europa die EU-Klimavorgabewerte. VW als Europas größte Automarke erreicht bei dieser Studie nur den 14. Platz.

25.10.2006

Den Wolfsburgern gelang es den Durchschnittswert der CO2-Emmissionen 1997 von 170 g/km (Gramm pro Kilometer) im Jahre 2005 auf durchschnittlich 159 g/km zu senken. Die Vorgabe, die Emissonen um 22 g/km zu senken hat VW nicht erreicht.

Fiat top - Audi, Mercedes und Co. floppen

Bezogen auf die Verkaufszahlen erfüllt indes Renault (EU-Absatz 1.361.607 Fahrzeuge) als die Nummer 2 in Europa die Vorgaben. Die Franzosen erreichen das Ziel, ihren CO2-Ausstoß um 25 g/km zu reduzieren. Als einzige Marke in Europa kann sich Fiat rühmen, schon jetzt die für 2008 vereinbarten 140 g/km zu erreichen. Im Durchschnitt kamen die Italiener auf einen CO2-Ausstoß von 139 g/km und übertrafen damit die Vorgaben um 140 Prozent. Platz zwei geht an Citroen - der Hersteller erfüllt seine Vorgaben um 115 Prozent.

Alle Hersteller auf den letzten sieben Plätzen - angefangen bei VW über BMW, Audi, Volvo bis Nissan - verfehlen ihre eigenen Vorgabewerte um mehr als 50 Prozent (siehe Tabelle)

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige