Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Cobra Nissan Micra C+C

Stahl-Fix

Foto: Foto: Cobra 2 Bilder

Cobra verleiht nun auch dem kleinen Cabriolet Nissan Micra C+C mit zahlreichen Akzenten aus Chrom und Edelstahl einen glänzenden Auftritt.

24.01.2006

Der Tuner aus Leopoldshöhe hat dem offenen Kleinwagen eine Glanz-Kur verpasst, die neben umfangreichem Chrom-Styling auch Edelstahl-Roadsterbügel, Heckspoiler und eine Chromleiste für den Kofferraumdeckel enthält. Weitere glänzende Elemente bilden verchromte Außenspiegel-Kappen und Blenden für die Seitenblinker sowie veredelte Seitenschutzleisten. Zusätzliche Akzente setzt der Sportendschalldämpfer, der aus rostfreiem Edelstahl gefertigt wird und allen Motorvarianten einen sportlicheren Klang verleihen soll.

Darüber hinaus individualisiert Cobra den offenen Nissan mit einer Rad/Reifen-Kombinationen in 16 und 17 Zoll Durchmesser. Maximal kann der Micra C+C mit Leichtmetallfelgen in den Dimensionen 7x17 Zoll mit 205/40er Bereifung gefahren werden. Speziell abgestimmt auf die Niederquerschnittsreifen sind die Sportfedern, die den japanischen Flitzer um rund 30 Millimeter tieferlegen.

Zur Tuner-Übersicht

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote