Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Concorso d'Eleganza Villa d'Este 2014

Die Goldenen 20er am Comer See

Villa d'Este, concorso d'eleganza, mokla, 0513 Foto: BMW Group Classic 32 Bilder

Beim 85. Concorso d'Eleganza Villa d'Este stehen vom 23. bis 25. Mai 2014.Fahrzeuge der Goldenen 20er im Mittelpunkt. Zudem werden mehrere Jubiläen gefeiert, unter anderem 100 Jahre Maserati, 110 Jahre Rolls-Royce und 50 Jahre Rallye Monte Carlo Sieg des Mini.

20.03.2014 Kai Klauder Powered by

Zum 10. Mal steht der Concorso d'Eleganza Villa d'Este unter der Schirmherrschaft von BMW Group Classic - und zu diesem Jubiläum haben sich die Münchener etwas Besonderes ausgedacht. Als Vorbild nahmen sie sich die Hollywood-Verfilmungen von "The Great Gatsby", dem Roman von F. Scott Fitzgerald aus dem Jahr 1925. Das Rahmenprogramm orientiert sich an der prachtvollen Ästhetik der großen Umbruchphase in der Filmgeschichte, als der Stummfilm vom Tonfilm abgelöst wurde.

"The Great Gatsby" ist das große Thema des Concorso d'Eleganza

Schon am Freitag verwandelt sich das Ambiente der Villa d'Este und Villa Erba in ein Open-Air-Kino. Die Besucher können dann - an diesem Abend bei freiem Eintritt - die aktuellste Verfilmung des Klassikers sehen. Während Leonardo di Caprio auf der Leinwand zu sehen sein wird, gehen die Vorbereitungen für die zwei großen Tage in die Endphase.

Am Samtag und Sonntag wird das "Gatsby"-Thema weitergeführt, es gibt sogar beim Schönheitswettbewerb eine eigene "The Great Gatsby-Wertungsklasse", in der unter anderem ein Duesenberg antreten wird.

100 Jahre Maserati und 110 Jahre Rolls-Royce

Besondere Würdigung erfahren in diesem Jahr beim Concorso d'Eleganza Villa d'Este die beiden Marken Maserati und Rolls-Royce. Die edlen Sportwagen und luxuriösen Limousinen werden mit einer Rolls-Royce-Sonderschau und einer eigenen "Maserati-Wertungsklasse" gefeiert, bei der der zweite von insgesamt 9 gefertigten Maserati 450 S zu sehen sein wird.

Zweiräder beim Concorso di Motociclette

Ins vierte Jahr geht der Concorso di Motociclette im Rahmen des Concorso d'Eleganza Villa d'Este, bei dem 35 Zweiräder um die Gunst der Jury werben. Mit dabei ist die älteste bekannte BMW R32 mit der Chassisnummer 26 - mit diesem Modell nahm die bis heute erfolgreiche Zweirad-Geschichte von BMW ihren Anfang.

Besonders der Zweirad-Corso, der von Polizeimotorrädern begleitet wird, sorgt für Aufsehen. Er startet am Samstag Hotel Villa Flori in Como, führt über einen Zwischenstopp am Schauplatz der Historic Car Parade an der Villa d’Este bis zur Villa Erba. Hier werden die seltenen Zweiräder bis zum Sonntag zu sehen sein.

Neben den klassischen Fahrzeugen ist beim Concorso d'Eleganza Villa d'Este auch die Zukunft der Mobilität ein wichtiger Baustein. So werden auch in diesem Jahr wieder spektakuläre Konzeptstudien und Prototypen um den "Concorso d’Eleganza Design Award" antreten.

Der "Retter" von BMW wird versteigert

Weitere Sonderschauen widmen sich dem Thema 50 Jahre Mini-Sieg bei der Rallye Monte Carlo und  Umbauten von BMW-Motorrädern. In der Schau "Customized Bikes" gibt es Sonderanfertigungen von BMW mit Boxoermotoren zu sehen.

Ein besonderes Schmankerl wird die Versteigerung eines BMW 700 aus dem Bestand der BMW Group Classic sein. In Zusammenarbeit mit dem Auktionshaus RM Auction kommt im Rahmen des Gala-Abends in der Villa Visconti ein Exemplar des für BMW so wichtigen Modells unter den Hammer. Der vor 55 Jahren vorgestellte BMW 700 rettete damals den Fortbestand des Unternehmens. Der Auktionserlös kommt einem wohltätigen Zweck zu Gute.

Der Concorso d'Eleganza Villa d'Este fand erstmals 1929 im norditalienischen Cernobbio statt. Seit 1999 steht die Veranstaltung mit dem FIVA-A-Schönheits-Concours unter der Schirmherrschaft der BMW Group. Das traumhaft am Comer See gelegene Gelände des Grand Hotel Villa d’Este und der angrenzenden Villa Erba ist spektakuläre Bühne für automobile Klassiker von herausragender Bedeutung sowie für Konzepte, die den Automobilbau unterschiedlicher Epochen beeinflusst haben - und Visionen, die einen Blick in die Zukunft werfen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige