Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Conti-Boss plant 40-Stunden-Woche

Foto: dpa

Update ++ Der Vorstandschef der Continental AG, Manfred Wennemer, hat eine Abkehr von der 35-Stunden-Woche gefordert.

03.11.2003

"Wir müssen schleunigst weg von diesem Unsinn und uns darüber klar werden, dass nicht 35 bis 37 Stunden pro Woche die normale Arbeitszeit sind, sondern 43 bis 45 Stunden", sagte der Chef des Hannoverschen Autozulieferers der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung".

Zurzeit werde mit dem Betriebsrat darüber verhandelt, die 40-Stunden-Arbeitszeit im Reifenwerk in Hannover einzuführen.

Unterdessen haben Gewerkschafter und Betriebsräte den Vorstoß von Conti-Chef Wennemer zurückgewiesen. Die Forderung sei "überflüssig" und "grotesk", heißt es in einem am Montag veröffentlichten offenen Brief an Wennemer.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden