Jetzt kostenlos herunterladen

In unserer neuen auto motor und sport BOXX stellen wir die besten Tests, Reportagen und Hintergründe zu Sammlungen vor.

Völlig neu aufbereitet mit großen Bilder, tollen Videos, ausführlichen Daten. Ohne Werbung.

Probieren Sie es gleich aus!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Conti mit Gewinnwarnung

Foto: dpa

Der Autozulieferer Continental wird seine Gewinnziele für das laufende Jahr verfehlen. Gründe seien die nochmals deutlich verschlechterten Rahmenbedingungen in Nordamerika und Europa sowie die unverändert hohen Belastungen durch die gestiegenen Rohstoffkosten, teilte Conti am Samstag (13.9.) in Hannover mit.

15.09.2008

Das Unternehmen gehe "aus heutiger Sicht nicht mehr davon aus, die für das Geschäftsjahr 2008 gesetzten Ziele im vollem Umfang zu erreichen", hieß es wörtlich.

Die Pflichtmitteilung enthielt kaum konkrete Angaben dazu, welche Vorgaben wie stark verfehlt werden. Es hieß lediglich, dass die EBIT-Marge - bereinigt um Abschreibungen aus der Kaufpreisallokation sowie um Restrukturierungs- und Integrationsaufwendungen - für das Jahr bei rund 8,5 Prozent liegen werde. Ausführliche Details kündigte Conti zur Vorlage der Neunmonatszahlen am 30. Oktober an.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden