Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Conti-Übernahme

Wennemer spielt auf Zeit

Foto: dpa

Der Autozulieferer Continental will nach Medienberichten über eine außerordentliche Hauptversammlung Zeit im Abwehrkampf gegen die mögliche Übernahme durch Schaeffler gewinnen.

01.08.2008

Conti prüft demnach die Einberufung eines solchen Aktionärstreffens. Ein Conti-Sprecher in Hannover lehnte am Freitag (1.8.) eine Stellungnahme ab. Eine Sonder-Hauptversammlung würde automatisch dazu führen, dass sich die Annahmefrist für das Schaeffler-Gebot von bisher vier auf zehn Wochen verlängert. Bisher endet die Annahmefrist für das Übernahme-Angebot am 27. August. Durch eine längere Annahmefrist hätte der Conti-Vorstand mehr Zeit für eine Abwehr der Übernahme.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige