Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Continental

Kein IAA-Auftritt 2009

Foto: dpa

Der Autozulieferer Continental verzichtet im September aus Kostengründen auf einen Auftritt bei der Internationalen Automobil-Ausstellung IAA in Frankfurt. Das sagte eine Conti-Sprecherin am Dienstag (17.2) in Hannover.

17.02.2009

Sie verwies darauf, dass Conti Kosten einsparen müsse. "Wir haben uns entschieden, dass wir nicht teilnehmen."

IAA rechnet nicht mit Absagewelle

Angesichts der dramatischen Krise in der Automobilindustrie hatte bereits der japanische Hersteller Mitsubishi auf einen IAA-Auftritt verzichtet. Der Verband der Automobilindustrie (VDA) als IAA -Veranstalter hatte noch in der vergangenen Woche erklärt, trotz der Branchenkrise nicht mit einer Absagewelle zu rechnen. Ein Sprecher hatte gesagt, der VDA sehe den Rückzug von Mitsubishi als Einzelfall und nicht als Trend.

Der von der fränkischen Schaeffler-Gruppe übernommene Autozulieferer Continental ist von der Autokrise mit voller Wucht erwischt worden. Sowohl Schaeffler als auch Conti sind hoch verschuldet. Schaeffler kämpft derzeit um Staatshilfen.

<

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden