Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Crash mit knapp 200 km/h

Was bleibt von einem Ford Focus übrig?

Ford Focus Crashtest 4 Bilder

Mit 120 Meilen pro Stunden, umgerechnet 193 km/h, donnert ein Ford Focus frontal auf einen Crashblock zu - was bleibt?

27.01.2015 auto motor und sport

Ford Focus faltet sich komplett zusammen

In "normalen" Crashtests von EuroNCAP werden Fahrzeuge mit einem Tempo von 63 km/h mit einem leichten Versatz gegen eine Crashbarriere gefahren, bei modernen Autos bleibt die Fahrgastzelle nahezu unbeschädigt.

Ganz anders bei einem Tempo von über 190 Sachen: Hier pulverisiert sich der Ford Focus, scheint von der Crashbarriere förmlich aufgefressen zu werden. Bis zur C-Säule faltet sich bei dem spektakulären Crashtest die Fahrgastzelle zusammen. Die Überlebenschance in dem Geschoss ist gleich null!

Eindruckvoll haben das die Kollegen der britischen Motorshow "Fifth Gear" mit ihrem Highspeedcrash bewiesen – auch wenn der Test bereits aus dem Jahr 2011 stammt. Die Bilder der sich auflösenden Focus sind in jedem Fall beeindruckend und beängstigend.

Anzeige
02/2014, Ford Focus Facelift Ford Focus ab 137 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Ford Focus Ford Bei Kauf bis zu 30,65% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige