Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Crashtest

Fünf Sterne für Opel Zafira

Foto: EuroNCAP 7 Bilder

Der neue Opel Zafira hat beim aktuellen Euro-NCAP-Crashtest die Maximalwertung von fünf Sternen (33 Punkte) erhalten. Damit gehört der Zafira in der Klasse "Kleine MPV“ zu den Top-Scorern, jedoch nicht zu den Klassenbesten.

18.05.2005

Hier führt weiter der Toyota Corolla Verso mit 35 Punkten das Ranking an, gefolgt vom Renault Scénic (34 Punkte) sowie dem Seat Altea und VW Touran mit jeweils 33 Punkten.

Der Grund für das marginal schlechtere Ergebnis ist beim Frontalaufprall zu suchen. Hier erreichte der Zafira mit 14 Punkten nur 88 Prozent der Maximalpunktzahl, da die Beine an die Lenksäule schlugen. Im Seitenaufprall inklusive Pfahltest erhielt der Opel mit 18 Punkten die Maximalpunktzahl. Die Tester lobten das Seitenaufprallschutzsystem mit den Thorax- und den Vorhangairbags.

In Sachen Kindersicherheit erreichte der Zafira mit vier Sternen eine gute Wertung (37 Punkte/ 76 Prozent), die nur die Konkurrenten Seat Altea und und Toyota Corolla Verso vorweisen können. Beim Fußgängerschutz vergaben die Tester zwei Sterne (16 Punkte / 44 Prozent).

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige