Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Crashtest

Zwei Mal sicher

Foto: EuroNCAP 2 Bilder

Der Offroader Nissan Pathfinder und Fiats MPV Idea mussten sich im aktuellen EuroNCAP-Test den kritischen Augen der Prüfer stellen. Mit jeweils vier Sternen beim Insassenschutz zeigten beide Fahrzeuge ein durchschnittliches Ergebnis.

28.04.2006

Mit nur neun Punkten (56 Prozent der erreichbaren Punktzahl) enttäuschte der Fiat Idea beim Frontcrash. Bedenklich beim Frontaufprall waren vor allem die Werte im Bereich der Stoßstange und Motorhauben-Vorderkante. Beim Seitencrash holte der MPV mit 15 Punkten 83 Prozent der Punkte. Insgesamt erhielt der Fiat 26 Punkte und somit eine vier Sterne-Wertung – damit bewegt sich der Italiener auf dem gleichen Niveau wie der Citroen Berlingo, der 2005 gecrasht wurde. Top-Modelle bei den kleinen MPV sind der Toyota Corolla Verso mit 35 Punkten und fünf Sternen, so wie der Seat Alta (33 Punkte / fünf Sterne) und der Opel Zafira (33 Punkte / fünf Sterne).

Der Nissan lag mit 32 Punkten und vier Sternen an der Schwelle zur Fünf-Sterne-Marke. Beim Seitenaufpralltest konnte der Pathfinder sogar die vollen 18 Punkte mitnehmen. Damit landete er bei den Offroadern dicht hinter dem VW Touareg und Volvo XC 90 (34 Punkte / fünf Sterne), sowie dem BMW X5, der 2003 bereits auf 33 Punkte und fünf Sterne kam.

Drei von fünf Sternen erhielt der Pathfinder beim Thema Kindersicherheit. Diesen Wert erreichten außer ihm bislang nur der Jeep Grand Cherokee und der kleinere Hyundai Tucson. An der Spitze der Geländewagen steht hier ebenfalls der Touareg mit vier Sternen. Ein mäßiges Ergebnis erzielte der Japaner im Bereich des Fußgängerschutzes. Mit 50 Prozent der erreichbaren Punkte schaffte der Pathfinder zwei Sterne.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden