Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows

Dacia Duster auf der IAA

Modellpflege und Sondermodell

IAA 2015, Dacia Duster Facelift Foto: Stefan Baldauf / Guido ten Brink

Mit einer kleinen Modellpflege und einem neuen Sondermodell geht der Dacia Duster ins neue Modelljahr. Premiere feiern die Neuerungen auf der IAA in Frankfurt.

08.09.2015 Uli Baumann Powered by

Der Dacia Duster soll sich zum Modelljahr 2016 noch robuster zeigen. Dazu werten die Rumänen den Bestseller mit neuen schwarzen 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, einer erweiterten Außenfarbpalette, neuen Polsterstoffen sowie neuen Türverkleidungen und einer neuen Mittelkonsole auf.

Limitiertes Sondermodell Urban Explorer

Mit dem Duster "Urban Explorer" präsentiert Dacia auf der IAA außerdem eine limitierte Sonderedition mit umfangreicher Ausstattung. Die schwarze Beplankung im unteren Türbereich und die Radlaufverbreiterungen heben den robusten Charakter des Duster hervor. Schwarze Felgen mit glanzgedrehten Anteilen verleihen dem Sondermodell eine Prise Eleganz. Ein Preis wurde noch nicht genannt.

Das „Look-Paket“ des Duster Urban Explorer beinhaltet die Außenspiegelgehäuse, Schweller und Dachreling sowie den optischen Unterfahrschutz vorne und hinten in Silber. Die Heckscheibe und die hinteren Seitenscheiben sind dunkel getönt.

Anzeige
Dacia Duster dCi 110 4x 4, Frontansicht Dacia Duster ab 146 € im Monat Jetzt Dacia Duster günstig leasen oder finanzieren Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Dacia Duster Dacia Bei Kauf bis zu 1,80% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk