Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Dacia Logan

Ladenhüter in Deutschland

Foto: Renault

Das Billig-Auto Logan - seit Juli 2005 im Markt - erfüllt am deutschen Markt bisher nicht die Erwartungen von Renault. Bis Ende Oktober wurden hierzulande erst 1.478 Modelle verkauft.

10.11.2005

Im Oktober sind nach Angaben von Renault rund 208 Logan neu zugelassen worden. Ursprünglich hatte Renault für 2005 einen Absatz von 3.000 Exemplaren für Deutschland geplant. Trotz der Nachfrage-Schwäche stehe eine Preisanpassung, der Logan kostet in der Basisversion 7.200 Euro, aber nicht zur Debatte, heißt es bei Renault.

Image-Kampagne nach umstrittenem ADAC-Test

Um den Verkauf anzukurbeln, startet der französische Hersteller ab 18. November eine Image-Kampagne in verschiedenen Print-Medien und in Zusammenarbeit mit dem Handel Präsentationen in 30 deutschen Großstädten. Renault will bei den Kunden damit Zweifel ausräumen, die nach einem umstrittenen ADAC-Fahrtest, bei dem das Auto umkippte, aufgekommen waren. Nach der Berichterstattung in den Medien war der Absatz deutlich eingebrochen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden