Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Daewoo

Streik beendet

Daewoo Logo

Nach einer Einigung auf Lohnerhöhungen von rund zwölf Prozent ist der Streik beim drittgrößten südkoreanischen Autohersteller GM Daewoo Auto & Technology Co. beendet worden.

22.07.2004

Die Produktion lief in den Werken am Donnerstag (22.7.) wieder auf vollen Touren, sagte ein Sprecher von GM Daewoo in Seoul. Die Einigung sehe auch die Verkürzung der Arbeitszeit von derzeit 42 auf 40 Stunden pro Woche bei vollem Lohnausgleich vor, sagte der Unternehmenssprecher.

Der weltgrößte Autokonzern General Motors (GM) aus den USA hatte vor zwei Jahren Kernteile des zusammengebrochenen koreanischen Autoherstellers Daewoo übernommen und hält derzeit 42 Prozent an dem Joint Venture GM Daewoo Auto & Technology.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden