Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Daihatsu auf der Tokio Motor Show

Daihatsu mit vier Weltpremieren in Tokio

Daihatsu Tokio 2009, 1009 Foto: Daihatsu 21 Bilder

Daihatsu wird vom 24. Oktober bis 4. November einige Studien und Serienautos für den japanischen Markt präsentieren. Ein Highlight ist dabei das Minicar-Concept e:S (eco & smart), das nur 700 Kilogramm wiegt und mit etwas mehr als drei Liter Sprit auskommen soll.

09.10.2009 Ralf Bücheler

Der Daihatsu-Kleinwagen e:S wird von einem kleinen Benziner angetrieben und ist darüber hinaus mit einer Start-Stopp-Automatik und einer gekühlten Abgasrückführung (EGR) ausgerüstet. Bei einem Radstand von nur 2,175 Meter sollen im e:S dennoch vier Personen Platz finden. Weitere Studien auf der Tokio Motor Show 2009 sind der Tanto Exe und Tanto Exe Custom, leichtere, effizientere und luxuriösere Versionen des japanischen Microcars Daihatsu Tanto, die schon in Kürze in die Produktion gehen sollen.

Tokio Motor Show 2009: Die Neuheiten von Daihatsu, Mitsubishi und Subaru 4:25 Min.

Ebenfalls als Weltpremiere stellt Daihatsu das Conceptcar Deca Deca vor, das mit seinem kastenförmigen Aufbau und einer kompletten Unterflurtechnik reichlich Platz im Interieur bei nur sehr geringen Außenmaßen bieten soll. Besonders praktisch: die gegenläufig öffnenden Türen, die den Zugang zum variablen Innenraum vereinfachen sollen.

Daihatsu Basket: Offener Viersitzer

Mit dem Basket präsentiert Daihatsu einen offenen Viersitzer, der sich ebenfalls am kastenförmigen Design der Japan-Minis orientiert. Ausgestattet mit einem Hardtop über der vorderen Sitzreihe und einer Stoffmütze über den hinteren beiden Sitzen will Daihatsu einen Vorgeschmack auf ein mögliches neues Lifestyle-Cabrio für japanische Großstädter bieten. Zudem kann der hintere Teil des Basket wie bei einem Pickup als Transportraum für Werkzeuge oder ähnliches genutzt werden. Zu den Motorisierungen und Leistungsdaten der beiden Conceptcars machte Daihatsu jedoch keine Angaben.

Die auf der Tokio Motor Show ausgestellten Serienfahrzeuge umfassen bis auf den Daihatsu Copen für europäische Ohren eher unbekannte Modelle wie den Move oder den Tanto.

Umfrage
Der japanische Hersteller Daihatsu ...
Ergebnis anzeigen
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden