Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Daihatsu Cuore

Generation Sieben

Foto: Daihatsu 4 Bilder

Europapremiere feiert Daihatsu in Genf mit dem Cuore 1.0-Liter- Dreizylinder. Die siebte Generation verabschiedet sich von der Kastenform und bekommt wichtige Sicherheitsausstattungen wie ESP.

08.02.2007

Äußerlich bekommt er mehr Profil und wirkt rundlicher. Dafür wächst er um fünf Zentimeter auf 3,46 Meter Länge, was jedoch den Innenraum um 21 Zentimeter länger und fünf Zentimeter breiter als der Vorgänger macht. Dadurch ist optional eine verschiebbare Rücksitzbank erhältlich, die durch verstellbaren Rücksitzlehnen auch zu einer Liegewiese umfunktioniert werden kann.

Als Antrieb erhält der Cuore den aus dem Sirion 1.0 bekannten Dreizylindermotor. Trotz einer Leistung von 70 PS (bei 6.000/min.) soll der Kraftstoffverbrauch mit dem serienmäßigen Fünfgang-Schaltgetriebe bei 4,4 Liter Normalbenzin für 100 Kilometer liegen, die CO2-Emission beträgt 104 Gramm pro Kilmeter (g/km).

Alternativ ist das Fahrzeug auch als Cuore Eco erhältlich. Dieser verfügt über ein Start-Stopp-System, das bei längeren Stopps den Motor automatisch ausschaltet und zum Anfahren wieder startet. Dadurch soll der Verbrauch auf 4,2 Liter pro 100 Kilometer sinken und die CO2-Emission auf 99 g/km.

Sicherheitsausstattungen wie ESP und bis zu sieben Airbags finden sich erstmals auf der Aufpreisliste. Die Preise stehen laut Daihatsu noch nicht fest. Auf den Markt kommt der neue Cuore im zweiten Halbjahr 2007 zunächst als Fünftürer. Dreitürer und Eco-Versionen folgen 2008.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige