Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Daihatsu D-Bone

Nix drin, nix dran

Foto: Daihatsu 1 Bilder

Auf das Wesentliche reduziert, so präsentiert sich die D-Bone-Studie des japanischen Herstellers Daihatsu auf der Tokio Motor Show.

15.10.2003

Der D-Bone sieht aus wie eine Kreuzung aus Smart Crossblade und dem nie in Serie realisierten Matra M 72-Prototyp aus Frankreich. Die Studie hat einen Turbomotor mit 660 Kubikzentimeter Hubraum, der alle vier Räder (18 Zoll groß) antreibt. Weil es überhaupt kein Dach gibt, ist die Innenausstattung wasserfest. Der Viersitzer wiegt 890 Kilogramm.

Hier geht es zum Tokio Motor Show-Special

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden