Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Daihatsu D-R Concept

Zweisitziges Cabrio in XXS

Daihatsu D-R Concept 2012 Foto: Daihatsu 5 Bilder

Der japanische Autobauer Daihatsu präsentiert auf der Indonesian Motor Show mit dem D-R Concept ein Cabrio der Kei-Car-Klasse, das den Daihatsu Copen ablösen könnte.

26.09.2012 Uli Baumann

Der Daihatsu D-R basiert auf dem gleichen Technikbaukasten und dem gleichen Chassis das auch schon die Studie D-X 2011 auf der Tokio Motor Show vorgeführt hat. Als Kei Car darf er maximal 3,39 Meter lang sein.

Daihatsu D-R mit martialischer Optik

Die Optik ist von einem großen Kühlermaul und flankierenden Dreieckselementen, die Scheinwerfer und Kühlluftschächte kombinieren, geprägt. Die Optik der Front wird am Heck durch den Diffusor wieder aufgegriffen. Die Rückleuchten tragen L-Form und lange Ausläufer nach unten. Der Doppelrohrauspuff mündet zentral.

Der Innenraum des Daihatsu D-R ist mit Leder ausgeschlagen. Überrollbügel sichern die Passagiere. Bei Bedarf kann ein kleines Stoffverdeck übergezogen werden.

Befeuert wird das Zwerg-Cabrio von einem 0,6 Liter großen Zweizylinder-Turbobenziner mit Direkteinspritzung.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige