Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Daihatsu Esse

Reduziert aufs Wesentliche

Foto: Daihatsu 5 Bilder

Esse nennt Daihatsu seine Kleinwagenstudie, die sich auf das Wesentliche, nämlich den Personentransport, konzentrieren soll. Premiere feiert der kompakte Esse auf der Tokio Motor Show.

12.10.2005

Trotz seiner kompakten Abmessungen (Länge: 3,40 Meter, Breite: 1,48 Meter, Höhe: 1,47 Meter, Radstand: 2,39 Meter) bietet der Esse, der seinen Namen vom englischen Wort essence (das Wesentliche) ableitet, fünf Türen und Platz für bis zu vier Passagieren.

Optisch erinnert der Esse an den Renault 5 der frühen 80er Jahre. Unter der kurzen Fronthaube arbeitet 660 Kubikzentimeter großer Motor, der die Vorderräder antreibt. Die Kraftkopplung erfolgt über ein Automatikgetriebe.

Einfach und funktional wie das Karosseriedesign wurde auch das Interieur gezeichnet. Die wenigen Bedienelemente wurden in der Armaturenbrettmitte zusammengefasst. Ein ebenfalls zentral positionierter Tacho informiert den Fahrer. Der nahezu serienreife Kleinwagen soll bis Jahresfrist in Japan auf den Markt gebracht werden.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige