Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Daihatsu Sonica

Kleines Raumwunder

Foto: Daihatsu 5 Bilder

Nach dem Subaru Stella bringt jetzt auch Daihatsu ein neues Mini-Car auf den japanischen Markt. Es heißt Sonica und wird mit Turbo-Motor und CVT-Getriebe angeboten.

28.06.2006

Der Sonica ist in drei verschiedenen Austattungsvarianten R, RS und RS Limited, mit und ohne Allradantrieb, auschließlich für Japan bestimmt. Die Preise beginnen bei 1,13 Millionen Yen (rund 8.000 Euro). Bei einem Radstand von 2,40 Metern und kurzen Überhängen soll das Platzangebot im Innenraum, trotz des Mini-Car-Konzepts, recht üppig ausfallen und vier Personen ausreichend Platz bieten. In der Länge misst der Sonica 3,40 Meter, die Höhe und Breite beträgt knapp 1,50 Meter.

Durch das steile Heck bleibt allerdings wenig Raum für Gepäck, zumal den Passagieren auf der Rückbank genug Bewegungsfreiheit eingeräumt wird, um einen entsprechenden Reise- und Cruising-Komfort zu gewährleisten. Beim Verbrauch soll das Leichtgewicht bei knapp über vier Litern auf 100 km, als Allradler bei knappen fünf liegen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige