Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Daimler

Becht wacht über Ethik

Foto: Daimler

Gerd T. Becht übernimmt beim Automobilkonzern Daimler zum 1. März die Position eines Chief Compliance Officer auf der Ebene des Senior Vice President direkt unterhalb der Vor­standsebene. der 56-Jährige soll sicherzustellen, dass alle geschäftlichen Prozesse nach gesetzeskonformen Regeln ablaufen.

19.02.2008

Becht war zum 1. Juni 2006 von GM Europe zur Daimler AG ge­kommen und hat seitdem als Vice President die Rechtsabteilung gelei­tet. Er übernimmt zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben eine in den vergangenen Jahren systematisch auf- und ausgebaute Compliance Organisation mit rund 48 Mitarbeitern und zusätzlich 44 lokalen Compliance-Verantwortlichen in den Daimler-Tochtergesellschaften weltweit. Zudem sollen die Mitarbeiter in allen Fragen des ethisch-moralischen Verhaltens in allen Geschäftsvorgängen richtig beraten werden.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige