Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Daimler-Chrysler

Aufsichtsratsvergütung vertagt

Daimler-Chrysler hat den Vorschlag für eine variable Vergütung der Aufsichtsräte von der Tagesordnung der Hauptversammlung am 7. April in Berlin abgesetzt.

23.03.2004

Als Grund nannte der Autokonzern am Dienstag (23.3.) in Stuttgart die mögliche Rechtsunsicherheit nach dem Urteil des Bundesgerichtshofes zu Aktienoptionsprogrammen für Aufsichtsräte. DaimlerChrysler wollte rund ein Viertel der Aufsichtsratsbezahlung vom Aktienkurs abhängig variabel gestalten.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden