Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Daimler-Chrysler

Kein Interesse an Mini-Plattfrom

Foto: Mini

Daimler-Chrysler hat einen Bericht über eine gemeinsame Plattform für die Kleinwagen Mini und A-Klasse zurückgewiesen.

09.07.2007

"Darüber hat es mit BMW keine Gespräche gegeben, auch wenn ich niemals nie sagen würde", sagte Daimler-Entwicklungsvorstand Thomas Weber der Fachzeitschrift "Automotive News Europe".

"Auto Bild" hatte berichtet, dass Mercedes und BMW eine Zusammenarbeit bei Kleinwagen diskutieren und die nächste Generation der Mercedes-Benz A-Klasse auf einer BMW-Mini-Plattform gebaut werden könnte.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden