Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Daimler-Chrysler

MTU-Streit beigelegt

Foto: MTU

Der Autokonzern Daimler-Chrysler hat sich im Streit um den milliardenschweren Verkauf des Dieselmotorenbauers MTU Friedrichshafen nach Informationen aus Verhandlungskreisen auch mit dem Familienstamm Brandenstein-Zeppelin geeinigt.

15.09.2005

Wie die Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX am Donnerstag (15.9.) erfuhr, habe die Familie dem Konzern ihren Anteil von 4,8 Prozent zum Kauf angeboten. Damit kann Daimler-Chrysler die Beteiligung auf 100 Prozent aufstocken und MTU Friedrichshafen zügig als Ganzes an einen Investor verkaufen. Die Stuttgarter wollen mindestens eine Milliarde Euro einnehmen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige