Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Daimler-Chrysler

MTU-Verkauf ist offiziell

Daimler-Chrysler hat den Triebwerkshersteller MTU an den US-Finanzinvestor Kohlberg Kravis Roberts & Co (KKR) verkauft. Wie Daimler-Chrysler am Freitag (21.11.) in Stuttgart mitteilte, habe der Vorstand des Konzerns dem Verkauf zugestimmt.

21.11.2003

Die Transaktion stehe noch unter Vorbehalt der Zustimmung des Daimler-Chrysler-Aufsichtsrats und der Kartellbehörden.

Einen Verkaufspreis nannte der Autokonzern nicht. Insider gehen von einer Summe von rund 1,5 Milliarden Euro aus. MTU Aero Engineers ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Daimler-Chrysler AG. MTU beschäftigt weltweit mehr als 8.300 Mitarbeiter und setzte im Jahr 2002 etwa 2,2 Milliarden Euro um.

Der Verkauf an KKR eröffnet nach Angaben des Daimler-Chrysler-Vorstands der MTU "neue Möglichkeiten für eine konsequente Weiterentwicklung".

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige