Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Daimler-Chrysler

Neues Auftragssystem verkürzt Lieferzeiten

autouniversum - Das internetbasierte Programm soll die Auftragslaufzeiten von 40 bis 50 Tagen auf nur mehr 12 bis 15 Tage reduzieren.

07.06.2001

Der Automobilkonzern Daimler-Chrysler will mit dem Auftragssystem "Global Ordering" die Lieferzeiten für sämtliche Modelle drastisch reduzieren. Das internetbasierte Programm hat Daimler-Chrysler nach eigenen Angaben jetzt für alle Mercedes-Benz Baureihen eingerichtet.

Dieses System ermöglicht es den Händlern sich jederzeit mit dem Kundenauftrag direkt im Produktionswerk einzuloggen und so eine Terminbestätigung zu holen. Die die Auftragslaufzeiten sollen sich so von 40 bis 50 Tagen auf nur mehr 12 bis 15 Tage reduzieren. Ein weiterer Vorteil: Verkäufer und Kunde können Ausstattungsänderungen noch bis sechs Tage vor Produktionsbeginn einfliessen lassen. Bis zum Jahr 2002 sollen alle bestellten Fahrzeuge innerhalb von zehn Tagen beim Händler stehen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige