Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Daimler-Chrysler/Porsche

Neue Tarifrunde

Foto: dpa

Beschäftigte bei Daimler-Chrysler wollen einem Zeitungsbericht zufolge in der anstehenden Metall-Tarifrunde acht Prozent mehr Geld. Die Metaller bei Porsche hielten auch eine Lohnsteigerung von 9,5 Prozent für angemessen, berichtet die "Stuttgarter Zeitung" in der Freitagausgabe (19.1.).

19.01.2007

Die IG-Metall-Vertreter bei Porsche hätten am Donnerstag eine Lohnforderung von 9,5 Prozent aufgestellt. "Diese Forderung gefährdet unsere Standorte in keinster Weise", heiße es in einer Resolution der Vertrauensleute an den Standorten Zuffenhausen, Ludwigsburg und Weissach. Dabei unterscheide man sehr wohl zwischen der Situation bei Porsche und in anderen Betriebe. Doch würden die Erfolge derzeit auch in der Fläche erwirtschaftet. Die Metaller verlangten, dass keine weiteren Themen außer Lohn und Gehalt verhandelt werden. Die Belegschaft von Porsche sei "bereit zu kämpfen und falls erforderlich auch zu streiken".

Auch die Vertrauensleuteversammlung des Daimler-Chrysler-Standortes Untertürkheim habe am Donnerstag ihre Vorstellungen konkretisiert. Die Gewerkschaftsvertreter einigten sich mehrheitlich darauf, der Tarifkommission eine Entgeltforderung von acht Prozent zu empfehlen.

Der IG-Metall-Vorstand beschließt seine Marschroute für die Lohnrunde 2007 am 6. Februar. Mit dem Tarifabschluss von April 2006 hatten die knapp 3,5 Millionen Metall-Beschäftigten Lohnerhöhungen von drei Prozent sowie eine variable Einmalzahlung von im Regelfall 310 Euro erhalten. Die Arbeitgeber der Metall- und Elektroindustrie haben bereits angedeutet, die Einkommenserhöhungen in diesem Jahr wieder unter die Marke von drei Prozent drücken zu wollen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden