Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Daimler-Chysler

Ausbau in Sindelfingen

Foto: Daimler-Chrysler

Der Autobauer Daimler-Chrysler erweitert das Mercedes-Werk in Sindelfingen um neue Großprüfstände die voraussichtlich Anfang 2010 in Betrieb gehen sollen.

23.07.2007

So sollen in den nächsten Jahren unter anderem ein neuer Fahrsimulator und neue Klimakanäle in Sindelfingen entstehen. In die Großprüfstände sowie in weitere Baumaßnahmen werden rund 100 Millionen Euro investiert.

Mit diesen Investitionen will das Unternehmen die Forschung, Entwicklung, Planung und Produktion enger miteinander verzahnen.

Derzeit arbeiten rund 7.300 Mitarbeiter im Mercedes-Benz Technology Center. Durch die Erweiterung werden in dennächsten Jahren Arbeitsplätze, die derzeit auf andere Standorte verteilt sind, in Sindelfingen konzentriert.

In den Klimakanälen können Fahrzeuge rund um die Uhr und unabhängig von der tatsächlichen Witterung unter extremen Wetterlagen getestet werden. Der Fahrsimulator ermöglicht es, Neuentwicklungen bereits auf der Basis digitaler Modelle zu erproben.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige