Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Dakar

Deutsches Duo im Touareg

Foto: VW 51 Bilder

Volkswagen hat am Mittwoch (12.7.) die Fahrerpaarung des vierten Race-Touaregs für die Rallye-Dakar 2008 bekanntgegeben. Der dreimalige Deutsche Rallye-Meister Dieter Depping (Wedemark) und Beifahrer Timo Gottschalk (Berlin) komplettieren das Team.

12.07.2007 Powered by

Depping und Gottschalk haben schon die vergangene Dakar gemeinsam bestritten. Damals allerdings noch im VW Race-Truck. Trotzdem konnten sie schon ausgiebig Wüstenerfahrung im Touareg sammeln: Als Testfahrer waren sie maßgeblich an der Weiterentwicklung beteiligt. VW-Sportchef Kris Nissen ist in jedem Fall zufrieden mit seiner Mannschaft: "Dieter Depping und Timo Gottschalk passen perfekt ins Team. Ich denke, wir sind für die nächste Dakar gut aufgestellt."

Oberstes Ziel: Ankommen

Depping selbst steckt sich allerdings vorerst noch bescheidene Ziele: "Meine Priorität bei der Dakar ist anzukommen, ein möglichst gutes Resultat zu erringen und das Volkswagen Team optimal zu unterstützen." Die beiden Fahrer kennen sich bereits seit 1998 und sind mittlerweile ein eingespieltes Team im Cockpit.

In den anderen drei Werks-Touaregs sitzen wie schon bekannt Carlos Sainz/Michel Périn, Giniel de Villiers/Dirk von Zitzewitz sowie Mark Miller/Ralph Pitchford. Ein weiterer vom Kundenteam Lagos eingesetzter Touareg wird von Carlos Sousa und Copilot Andy Schulz pilotiert.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige