Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Dana Kern stirbt Unfalltod

Der Mode-Designer und Herrenausstatter Otto Kern (54) trauert um seine Ehefrau Daniela. Die 32- Jährige war nach einem Streit mit einem Taxifahrer auf der Autobahn
bei Günzburg (Bayern) aus dem Wagen gestiegen und von einem anderen Auto erfasst worden.

27.12.2004

Sie starb im Krankenhaus. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft Memmingen vom Montag (27.12.) war Dana Kern am frühen Morgen des 1. Weihnachtsfeiertages in dem Taxi von Kitzbühel zu ihrem Bruder nach Ulm unterwegs. In dem Tiroler Prominentenort hatte sie mit ihrem Ehemann und Freunden zuvor Heiligabend gefeiert.

Nach Mitternacht hatte Dana Kern Kitzbühel mit dem Taxi Richtung Deutschland verlassen. Auf der Fahrt soll es zwischen ihr und dem Fahrer zu einem Streit gekommen sein, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Memmingen. Im Verlauf des Streits soll Daniela Kern dem Taxifahrer in das Lenkrad gefasst haben. Darauf habe dieser in einer Notbucht an der Autobahn gehalten, um einen Unfall zu vermeiden.

Dana Kern habe das Taxi sofort verlassen, sei über einen Betonsockel gestiegen und habe die Autobahn Richtung Ulm überquert. Als sie die Gegenfahrbahn nach München ebenfalls überqueren wollte, sei sie von dem Auto einer 35-jährigen Frau erfasst und schwer verletzt worden. Sie erlag Stunden nach dem Unfall im Krankenhaus
Günzburg ihren Verletzungen. Die Staatsanwaltschaft hat eine Obduktion angeordnet.

Otto Kern reagierte auf die Todesnachricht seiner Frau laut "Bild"-Zeitung mit den Worten: "Mein Mädchen, meine große Liebe ist gestorben." Er war dem Bericht zufolge noch in der Unfallnacht in die Klinik nach Günzburg gefahren und soll seine Frau
zwei Stunden in den Armen gehalten haben. Kern ist einer der bekanntesten deutschen Mode-Designer und Herrenausstatter mit Trendmarken und Designer-Modellen. Er lebt bei München.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden