Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Delphi

Klare Ansagen

Foto: Delphi

Der insolvente Autozulieferer Delphi hat klare Vorstellungen davon, wie man das Unternehmen wieder sanieren könne. Allerdings verlangt das Unternehmen dafür von seinen Mitarbeitern große Zugeständnisse.

26.10.2005

So sollen die rund 25.000 gewerkschaftlich organisierten Mitarbeiter Lohnkürzungen von 27 Dollar in der Stunde auf 9,50 Dollar akzeptieren, oder Delphi wolle die Kündigung des Tarifvertrags bei Gericht beantragen.

Zudem will Delphi die Arbeitsverhältnisse der 4.000 auf Abruf gehaltenen Mitarbeiter, die voll bezahlt werden, beenden. Weiterhin sollen die Mitarbeiter Kürzungen bei der Krankenversicherung und dem Urlaubsanspruch hinnehmen sowie dem Unternehmen einräumen, jederzeit eines der 45 US-Werke und Niederlassungen zu verkaufen oder zu schließen.

Die amerikanisch Autoarbeitergewerkschaft UAW reagierte auf die Forderungen mit Ablehnung. Kein UAW-Mitglied werde auf diese radikalen Forderungen eingehen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden