Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Der edelste Hotel-Fuhrpark der Welt

Foto: Peninsula 4 Bilder

Die Hotelkette Peninsula hat für seine Niederlassung in Hongkong 14 nagelneue Rolls Royce Phantom bestellt. Eine solche Flotte besitzt kein anderes Hotel der Welt.

14.12.2006

Seit 35 Jahren chauffiert das Pensinula Hotel seine Gäste in eigenen Rolls Royce-Limousinen durch Hongkong. Nun werden die 14 bisher verwendeten Silver Spurs durch neue Phantoms ersetzt.

Die im englischen Goodwood gefertigten Limousinen sind nach den Vorgaben von Flottenmanager Martin Oxley speziell auf die Bedürfnisse der Hotelkette zugeschnitten. Zur Ausstattung gehören Eisfächer für gekühlte Gesichtstücher, IDD-Telefone, une ein vergrößerter Kofferraum. Die-Peninsula-Phantoms haben einen verlängerten Radstand und sind in eigens kreiiertem "Peninsula Green" gehalten.

25 Rolls Royce-Designer waren 350 Arbeitsstunden mit den Maßanfertigungen beschäftigt, um Klimaanlagen-Regler in die Armlehnen, ein Sound-System mit 15 Lautsprechern und zwei hinter den Klapptischen verborgenen Bildschirme für DVD-Filme unterzubringen. Für maximale Diskretion sind zwei Limousinen mit Vorhängen ausgestattet.

Für die Übergabe der Luxus-Dickschiffe reiste eigens Rolls Roce-Chef Ian Robertsen an. Derweil absolvierte das Chauffeur-Team eine Schulung in England. Erstmals ist das Bedienhandbuch nun auch in chinesischer Sprache verfügbar.

Die Zusammenarbeit zwischen dem Peninsula Hongkong und Rolls Royce besteht seit nunmehr 36 Jahren. 1970 ging die erste rekordverdächrige Bestellung von sieben Silver Shadows ein. Seitdem erneuerte das Hotel sieben Mal seine Flotte und stellte nun den achten Bestellrekord auf.

Für diejenigen, die auf den Geschmack gekommen sind: Die Zimmerpreise beim Peninsula Hongkong beginnen mit dem Superior Room für 300 Euro. Der Limousinenservice kostet allerdings extra. Für den Transfer vom Flughafen und zurück berechnet das Hotel 140 Euro, eine Einzelfahrt in die Stadt wird mit 80 Euro berechnet. Da empfiehlt sich doch die Anmietung der Suite für knapp 4.000 Euro, dort ist der Limo-Service inbegriffen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige