Mercedes E-Klasse facelift Gruppenbild 51 Bilder Zoom

Detroit Motor Show 2013: Sportliche Neuheiten der US-Auto-Messe

Sportwagen stehen im Mittelpunkt der Detroit Motor Show 2013 und geben einen Ausblick auf die kommenden Traumwagen. Denn die im Januar stattfindende North American International Auto Show (NAIAS) - so der offizielle Name - eröffnet das neue Automobiljahr.

Bereits im letzten Jahr wurde aus der US-Automesse in Detroit der Honda NSX als Conceptcar vorgestellt. Man munkelte von weiteren drei Jahren Entwicklungszeit. Jetzt soll der serienreife Japan-Sportler aber bereits zur Detroit Motor Show 2013 gezeigt werden.

Neuer Honda NSX mit V6 und E-Motoren

Der von Honda USA entwickelte Zweisitzer, der in Amerika unter dem Label Acura laufen wird, soll von einem V6-Benziner mit Benzindirekteinspritzung und VTEC befeuert werden, der als Mittelmotor hinter den beiden Passagieren eingebaut wird und seine Kraft an die Hinterräder weiterleitet. Ihm zur Seite stehen zwei Elektromotoren an den Vorderrädern, die die Antriebseinheit zu einem intelligenten Allradantrieb aufwerten. Weitere Beschleunigungspower liefert ein im Doppelkupplungsgetriebe integrierter E-Motor.

Neben dem Hybridantrieb setzt der knapp 4,30 Meter lange Honda NSX auf extremen Leichtbau und soll so ein fahrdynamisch überzeugendes Leistungsgewicht realisieren. Neben dem Coupé könnte der NSX auch als echtes Cabrio kommen. Ein Prototyp wurde bereits für den Hollywood-Streifen "Avangers" aufgebaut. Auch wurden schon Patentamtszeichnungen eines Cabrios gesichtet.

Siebte Generation der Chevrolet Corvette debütiert

Leichtbau ja, aber Kraft aus dem vollen Hubraum - das ist das Motto der neuen Chevrolet Corvette C7, die auf der Detroit Motor Show 2013 ebenfalls Premiere feiert. Es bleibt auch in der siebten Generation beim Frontmotor und Hinterradantrieb. Der neue Small Block schöpft aus 6,2 Litern Hubraum 450 PS und 609 Nm Drehmoment. Der V8 setzt jetzt zwar auf Benzindirekteinspritzung, Zylinderabschaltung, ein Start-Stopp-System und einen variablen Ventiltrieb, bleibt aber der zentralen Nockenwelle treu. Geschaltet wird per Siebengang-Getriebe oder Automatik. Die Abmessungen der C7 bleiben gegenüber dem Vorgänger nahezu unverändert, doch soll der verstärkte Einsatz von Kohlefaserlaminat das Gewicht senken. Der Innenraum soll deutlich wertiger ausfallen als bisher. Neben dem Coupé wird die Corvette traditionell auch wieder als Cabrio offeriert werden.

Ferrari zeigt Enzo-Nachfolger auf der NAIAS 2013

Offene Modelle haben auch bei Ferrari Tradition, allerdings wird der Ferrari Enzo-Nachfolger, der unter dem Modellcode F70 entwickelt wird, nur als Coupé zu haben sein. Premiere feiert er entgegen aller bisheriger Vermutungen aber nicht auf der Detroit Motor Show. Das Debüt des Supersportlers wurde bis auf weiteres verschoben.

Als weiteren Supersportler auf der Detroit Motor Show 2013 tritt der Lamborghini Aventador LP 700-4 in der Roadster-Version an. Zwei je sechs Kilogramm schwere Karbon-Dachteile schirmen die beiden Passagiere ab - bei Sonnenschein können die Elemente im Gepäckfach verstaut werden. Auch die Motorabdeckung wurde im Vergleich zum Coupé überarbeitet. Hier zeigt sich eine Strebe, die die beiden Motorfenster mittig einfasst. Ansonsten darf der Lamborghini Aventador LP 700-4 Roadster die gleiche Leistung aus dem 6,5-Liter-V12 aufrufen. Seine 700 PS katapultieren den Roadster in 3,0 Sekunden von Null auf 100 km/h - bei 350 Sachen ist Schluss.

Aber nicht nur Sportwagen glänzen auf den Messe-Ständen der Detroit Motor Show 2013. Maserati präsentiert die neue Version des Quattroporte, die 2013 auf den Markt kommen wird. Deutlich überarbeitet zeigt sich der Luxusliner mit grimmiger Optik und einer markanteren Seitenansicht.

Neu auf der NAIAS 2013 - Mercedes E-Klasse-Familie und CLA

Markant fällt das Facelift der neuen Mercedes E-Klasse aus, das auf der Detroit Moto Show seine Publikumspremiere feiert. Die für rund eine Milliarde Euro überarbeitete E-Klasse ist für März 2013 anvisiert und wird zu diesem Zeitpunkt nicht mehr mit den bekannten vier Augen auf die Welt schauen. Der Chromgrill wird deutlich größer und in zwei Versionen bereit stehen. Natürlich wird die Motorpalette überarbeitet und auch eine AMG-Version als Mercedes E63 AMG mit 5,5-Liter-V8 und optionalem Allradantrieb wird es geben. Coupé und Cabrio erhalten ebenfalls eine Überarbeitung, jedoch werden beide Modell die markanten hinteren Kotflügel weiterhin zu Schau stellen. Sein Debüt in Detroit wird auch der neue Mercedes CLA geben, der jüngere Kunden locken und auch das US-Portfolio bereichern soll.

Als weiterer deutscher Hersteller wird BMW die neu geschaffene 4er-Baureihe als Coupé-Studie in Detroit präsentieren. Der BMW 4er basiert auf der 3er-Baureihe, wird aber vier Zentimeter länger und drei Zentimeter breiter, sowie sechs Zentimeter flacher als die Limousine und soll somit höher positioniert werden. Des Weiteren wird der Münchner Autobauer das M6 Gran Coupé und das Facelift des BMW Z4 erstmals vor Publikum präsentieren.

Detailinformationen zu den genannten Modellen sowie weitere Neuheiten sehen Sie in unserer Fotoshow.

hw

Foto

Mercedes

Datum

11. Januar 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
präsentiert von
Kommentare
Videos
Perfektionstraining 2014, Impression, Fahrtraining, Nordschleife 03:24 sport auto-Perfektionstraining vor 2 Monaten
271 Aufrufe
Carrera Challenge Tour 2013, Impressionen Vorjahr 00:20 Carrera Challenge Tour 2014 vor 3 Monaten
276 Aufrufe
WGV Versicherungen
Wertvolles
günstig versichert!
Jetzt versichern und bares Geld sparen! Beitragsrechner
Vergleichen und Sprit sparen
Günstig tanken So finden Sie die günstigste Tankstelle

Jetzt vergleichen und Geld sparen!


Hier gibt es
Mehr tanken als kostenlose App
im Appstore herunterladen im Googleplay Store herunterladen
Anzeige
Forum: Heiß diskutiert
Aktuelles ugg sale offer cheap boots Aktuelles beats solo pas cher Aktuelles canada goose montreal Neuwagen- und Gebrauchtwagen-Kauf Kompakter Diesel für max 4.500€ Offtopic Mit mir wird es keine pkw-maut geben! (4)
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle Erlkönige +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Motorsport
  • Videos
  • Markt
  • Fahrzeuge
  • Ratgeber
In Zusammenarbeit mit