Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Deutschland schluckt weniger

Die Ölverbrauch in Deutschland ist weiter rückläufig. In den ersten neun Monaten wurden 84,4 Millionen Tonnen Ölprodukte verbraucht, das sind vier Prozent weniger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres, teilte der Mineralölwirtschaftsverband (MWV) am Montag (20.10.) in Hamburg mit.

20.10.2003

Besonders stark reduzierte sich der Benzinverbrauch mit einem Minus von 5,4 Prozent auf 19,3 Millionen Tonnen. Die Branche führt den stabilen Trend auf sparsamere Motoren, geringere Fahrleistungen und mehr Dieselfahrzeuge zurück.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden