Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Devolro Diablo

Wer hat Angst vor der Apokalypse?

Devolro Toyota Tundra Foto: Devolro 30 Bilder

Der US-Tuner Devolro baut aus dem Toyota Tundra ein martialisches Endzeit-Mobil mit 505 PS. Der Weltuntergang kann kommen.

06.05.2013

Menschen mit geringem Selbstwertgefühl dürften eher nicht zum Kundenkreis des US-Tuners Devolro gehören. Der Umrüster aus Miami, Florida, baut aus dem Toyota Tundra ein furchterregendes Ungetüm, an dem auch Mad Max seine helle Freude hätte.

Wie man bei Devolro auf die Design-Ideen kam, ist unbekannt. Eventuell stand das US-Seuchenschutzministerium Pate, das einen (höchstwahrscheinlich nicht gänzlich ernst gemeinten) Notfallplan für die Zombie-Apokalypse ausgearbeitet hat. Devolro-Fahrer dürften diesem Tag gelassen entgegensehen. Der Devolro Diablo-Tundra wirkt nicht so, als würde er sich von ein paar Untoten aufhalten lassen. Im Hier uns Jetzt kann sein Besitzer statdessen in jedem Fall auf maximales Park-Prestige setzen – dem Devolro Diablo macht vor dem Supermarkt garantiert niemand den Stellplatz streitig.

Devolro Diablo mit 37er Reifen

Unterwegs dürfte es auch wenige Verkehrsteilnehmer geben, die sich dem Eisengebirge freiwillig in den Weg stellen. Eine Fahrwerks-Höherlegung um 18 Zentimeter in Verbindung mit 37 Zoll großen Geländereifen, Differentialsperren vorne und hinten, Seilwinden und jede Menge Zusatzscheinwerfer komplettieren den groben Auftritt. Wer das Endzeit-Mobil mit dem per Kompressor auf 505 PS gepushten 5,7-Liter-V8 nicht rechtzeitig herangrollen hört, kann sich des Weck-Potentials der verbauten Train-Horns sicher sein. Deren Hersteller Horn Blaster versichert, die lautesten Hupen des Kontinents herzustellen.
 
Hinsichtlich der Preise gibt sich Devolro bedeckt. Der Devolro Diablo mit allen verbauten Extras (und die Liste ist lang, siehe Bildergalerie...) bewegt sich deutlich jenseits der 300.000-Dollar-Grenze, die Basis-Ausstattung ohne Motortuning soll bei rund 140.000 US$ starten. 20 Fahrzeuge will Devolro im Jahr bauen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige