Alles über Porsche 928
46 Bilder Zoom

Oldtimerzulassungen ab 2008: Die Neu-Oldies 2008

Wer günstig einen Youngtimer kaufen möchte  oder über eine stabile Wertanlage nachdenkt, sollte sich unsere Übersicht ansehen. Diese Autos wurden 2008 H-Kennzeichen fähig.

Gran Turismo: 928, 450 SLC 5.0 und 635 CSi

Fangen wir bei den sportlichen Fahrzeugen an: Wie wäre es etwa mit einem BMW 635 Csi mit dem 218 PS-Reihensechser? Die Leistung ist auch heute noch ausreichend. Zwei seiner Mitbewerber wurden ebenfalls 30. Der Porsche 928 mit Automatik-Getriebe und der Mercedes 450 SLC 5.0. Doch selbst die potenten Achtzylinder kann der BMW hinter sich lassen. Vorbildliche Gran Turismo sind sie alle.

Zumindest optisch können der facegeliftete Fiat X 1/9, der Ford Capri III, Toyota Celica und die Opel Coupés Monza und Manta CC sowie der Lotus Eclat zu den Sportlern gezählt werden. Sie alle dürfen - bei entsprechendem Zustand - ab diesem Jahr als historisches Kulturgut bewegt werden.

It’s T-Tim: Mercedes S 123

Mercedes brachte 1978 das T-Modell und sorgte für Akzeptanz der Rucksack-Wagen. Mit dem großen Kombi sprachen die Stuttgarter Autobauer besserverdienende junge Familien an – noch heute die bevorzugte Zielgruppe der Lifestyle-Kombis. Die Zuverlässigkeit des S123 ließ den Mercedes zu einem der beliebtesten Exportfahrzeuge werden. Auch heute noch werden die mittlerweile maladen Kombis nach Afrika verschifft, wo sie mehr Zuwendung erhalten.

Usermeinung
5
0 Bewertungen
 
5 Sterne
0%
0
4 Sterne
0%
0
3 Sterne
0%
0
2 Sterne
0%
0
1 Sterne
0%
0

Die Dauerläufer

Im Jahr 1978 erschienen einige Dauerläufer, die noch heute häufig im Straßenverkehr anzutreffen sind: Ford Granada 2.1 D, Saab 900, der facegeliftete Volvo 240, die ersten Käfer aus Mexiko sowie die Opel Selbstzünder Ascona 2.0 D und Rekord 2.3 D. Und auch die damals noch wenig beachteten Japaner sorgten über die Jahre mit guten Ergebnissen in den Pannenstatistiken für den Ruf der Langlebigkeit. Mitsubishi Colt und Sapporo, Toyota Carina und Corolla oder Daihatsu Charade waren lange Jahre günstige Gebrauchtwagen. Jetzt haben sie die Schwelle zum Youngtimer überschritten.

Die Unsterblichen und die letzten ihrer Art

An erster Stelle steht der Lada Niva, da er aktuell immer noch gebaut wird – fast unverändert. Für unter 10.000 Euro kann man den robusten Russen neu kaufen.. Eine Restaurierung wird sich da kaum lohnen. Bei Rover 2300/2600 liegt sie Sache anders. Er ist einer der letzte richtig englischen Automobile. Elegant-unkonventinell gezeichnet und oft sehr gut ausgestattet, sind die Modelle einen Blick wert.

Kai Klauder

Autor

Foto

Fiat

Datum

22. Dezember 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
präsentiert von
Kommentare
Videos
WGV Versicherungen
Wertvolles
günstig versichert!
Jetzt versichern und bares Geld sparen! Beitragsrechner
Vergleichen und Sprit sparen
Günstig tanken So finden Sie die günstigste Tankstelle

Jetzt vergleichen und Geld sparen!


Hier gibt es
Mehr tanken als kostenlose App
im Appstore herunterladen im Googleplay Store herunterladen
Anzeige
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle Erlkönige +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Motorsport
  • Videos
  • Markt
  • Fahrzeuge
  • Ratgeber
In Zusammenarbeit mit