Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Dodge Caliber und Co

Turbo-Diesel für Deutschland

Foto: Dodge 5 Bilder

Der Dodge Caliber - auf dem Genfer Auto Salon 2006 schon als Showcar zu sehen - wird 2006 nach Europa kommen und neben den bekannten Welt-Motoren auch einen Turbodiesel erhalten.

09.08.2005

Neben dem Caliber wird auf der IAA in Frankfurt auch die Dodge Nitro-Studie zu sehen sein.

Zwar gibt Dodge bisher nur für den Caliber eine Produktionsbestätigung, aber auch der Nitro-SUV soll 2006 auf den europäischen Markt kommen und ebenfalls einen Turbodiesel tragen. Der Zweiliter-Direkteinspritzer-Diesel (Einspritzdruck 2.000 bar) wird vermutlich mit einer Leistung von 136 PS und einem maximalen Drehmoment von 310 Nm ausgestattet sein. Gekoppelt ist er mit einem stufenlosen CVT-Getriebe, das auch manuell über sechs Stufen geschaltet werden kann. Die Welt-Motoren, von Chrysler zusammen mit Hyundai und Mitsubishi entwickelt, halten ebenfalls Einzug in den Caliber, der mit Alfa Romeo 147 oder Seat Léon konkurrieren soll. Die Vierzylinder-Benziner gibt es als 1,8-Liter mit 140 PS und 169 Nm, als 2,0-Liter mit 150 PS und 190 Nm sowie als 170 PS starken 2,4-Liter mit einem maximalen Drehmoment von 224 Nm.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige