Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Rückrufe Volvo S80, XC70, V70 und XC60

Drei Rückrufe für S80, XC70, V70 und XC60

Volvo XC60 Foto: Volvo 102 Bilder

Volvo muss die Modelle S80, XC70, V70 und XC60 gleich aufgrund von diversen Mängeln in die Werkstätten rufen. Grund sind Probleme mit dem Motorlüfter sowie mit der Benzinpumpe. In Deutschland sind 5.464 beziehungsweise 574 Autos von den Aktionen betroffen.

29.09.2009

Der erste Rückruf betrifft die Baureihen Volvo S80, V70 , XC60 und Volvo XC70 der Modelljahre 2008 und 2009. In Deutschland sind von der Aktion 5.464 Fahrzeuge betroffen, weltweit müssen 63.758 Autos in die Werkstatt.

1. Volvo-Rückruf: Defektes Motorlüfter-Steuergerät führt zu Temperaturanstieg

Betroffen sind Benziner mit Sechs- und Achtzylindermotoren sowie mit dem Fünfzylinder-Diesel. Bei diesen Modellen können Softwareprobleme dazu führen, dass der Motorlüfter ausfällt. Dadurch beeinträchtige sich die Leistung der Klimaanlage, zudem könne die Temperatur des Motorkühlmittels ansteigen.

In den Vertragswerkstätten wird daher das Steuergerät für den Motorlüfter getauscht. Wie lange der Werkstattaufenthalt dauert, konnte Volvo gegenüber auto-motor-und-sport.de nicht spezifizieren.

2. Volvo-Rückruf: Volvo Flexifuel-Modelle müssen in die Werkstatt

Darüber hinaus müssen 96 Volvo V70 Flexifuel und S80 Flexifuel ebenfalls zu einem außerplanmäßigen Boxenstopp in die Vertragswerkstätten gerufen werden. Hier kann sich der Druckregler im Kraftstofftank lösen, was zu einem plötzlichen Abstellen des Motors führen kann.

3. Volvo-Rückruf: Fehlerhafte Benzinpumpe lässt Motor absterben

Ein weiterer Rückruf der Volvo-Modelle S80, Volvo XC60, XC70 und V70 betrifft in Deutschland 574 Fahrzeuge der Modelljahre 2008 bis einschließlich 2010, welche mit dem 285 PS starken Benzinmotor ausgerüstet sind. Hier können Probleme an der Elektronik der Benzinpumpe auftreten. Dies kann dazu führen, dass die Benzinpumpe nach dem Starten des Motors nicht arbeitet, wodurch wiederum der Motor aufgrund von Kraftstoffmangel den Dienst versagt. Während des halbstündigen Werkstattbesuches wird bei den betroffenen Modellen eine neue Software aufgespielt, die das Problem beheben soll.

Wie ein Sprecher gegenüber auto-motor-und-sport.de mitteilte, könnten die Vertragswerkstätten bei den von den Rückrufen betroffenen Fahrzeugen anhand der Motorsoftware nachvollziehen, ob die entsprechende Aktion durchgeführt wurde. Eine anderweitige Kennzeichnung, etwa in Form eines Aufklebers, erfolge nicht.

Alle Rückrufe 2009 finden Sie in unserer Foto-Show. Alle Rückrufe der vergangenen Jahre können Sie hier recherchieren.

Umfrage
Beeinflussen Rückrufe Ihr Kaufverhalten?
Ergebnis anzeigen
Anzeige
Volvo V70 Facelift 2013 Volvo V70 ab € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Volvo V70 Volvo Bei Kauf bis zu 14,50% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige