Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Dü'dorf-Shanghai

Ex-Rallyemeister Hainbach/Fabisch löschen brennenden Porsche

Foto: Fabisch 37 Bilder

+++ Mit Bildern und Video +++ Gerade noch rechtzeitig zur Stelle: Rainhard Hainbach und Klaus Fabisch fuhren am 20. August auf der 540 Kilometer-Etappe von Klaipeda nach Tartu, als sie am vorausfahrenden Porsche 356 Carrera Replic Flammen aus dem Motorraum schlugen sahen.

21.08.2007 Powered by

Die beiden Rallyemeister von 1979, unterwegs in ihrem BMW 2002, reagierten sofort und signalisierten Peter Alex anzuhalten. Sie löschten den Brand und verhinderten damit das völlige Ausbrennen der 356 von Peter Alex. Am Etappenziel in Tartu war ihre Rettungsaktion dann auch Gesprächsthema Nummer eins und Hainbach/Fabisch die Helden des Tages.

Ob der Porsche bei der nächsten Etappe wieder an den Start gehen kann, steht derzeit noch nicht fest. Zu hoffen wäre es, denn bereits am dritten von insgesamt 43 Tagen, sind nur noch 15 von 27 gestarteten Fahrzeugen am Start.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige