Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

E-Autos haben Seltenheitswert

Jeder 4. Deutsche kann sich E-Auto vorstellen

Nissan Leaf, Strombuchse Foto: Hans-Dieter Seufert

Zu teuer, zu wenig Reichweite: Elektroautos haben derzeit noch Seltenheitswert auf deutschen Straßen. Immerhin kann sich - rein theoretisch - prinzipiell jeder vierte Deutsche einer Studie zufolge den Kauf eines Elektroautos vorstellen.

30.03.2012 dpa

Das teilte das Marktforschungsunternehmen GfK am Freitag (30.3.) in Nürnberg mit. Erst aber müssten die Hersteller die hohen Erwartungen in punkto Reichweite, Geschwindigkeit und Unterhaltungskosten erfüllen.

4.541 Elektroautos in Deutschland

Anfang des Jahres gab es in Deutschland nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes 4.541 Elektroautos - bei einem Gesamtbestand von fast 43 Millionen Pkw. Der E-Auto-Anteil lag bei 0,01 Prozent. Ziel der Bundesregierung ist es, dass bis zum Jahr 2020 auf Deutschlands Straßen eine Million Elektro-Autos rollen sollen, bis 2030 sollen es sechs Millionen sein. Noch aber gibt es von der Autoindustrie so gut wie keine Elektroautos in Massenproduktion, vor allem die Batterie macht Probleme. Zudem sind E-Autos deutlich teurer als Fahrzeuge mit einem herkömmlichen Antrieb.

Mindestens 400 kilometer Reichweite und 150 km/h sollten es sein

Laut GfK-Studie ziehen elf Millionen Deutsche beim nächsten Autokauf einen elektrischen Antrieb in Erwägung. Weitere 7,5 Millionen über 18-Jährige würden sich wahrscheinlich oder auf jeden Fall ein Elektroauto kaufen, wenn dies im Unterhalt genauso billig wäre wie ein konventioneller Wagen. Das Gesamtkäuferpotenzial liege somit bei rund 18 Millionen Menschen, heißt es in der repräsentativen Studie. "Allerdings steht bei 70 Prozent dieser potenziellen Käufer die Anschaffung eines neuen Fahrzeugs erst in circa drei bis zehn Jahren an."

Rund 60 Prozent der potenziellen Käufer wollen der Studie zufolge eine Mindestreichweite bei E-Autos pro Batterieladung von mehr als 400 Kilometern - auch wenn die meisten das Elektroauto überwiegend im Innenstadtverkehr und für die Fahrt zur Arbeit nutzen würde. Zudem sollen die Autos mindestens 150 Stundenkilometer erreichen können. Wie viele der Befragten konkret planen, ein E-Auto anzuschaffen, wurde in der Studie nicht angegeben.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige