Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

E-Mini-Projekt für Berlin

Foto: Mini 7 Bilder

Nach Daimler will auch der Autokonzern BMW in Berlin ein Projekt mit Elektroautos starten. Eingesetzt wird eine Elektroversion des Mini.

19.11.2008

Der Energiekonzern Vattenfall Europe wird die Stromtankstellen errichten, wie beide Unternehmen am Mittwoch (19.11.) mitteilten. Die Einzelheiten sollen am 25. November in einer Veranstaltung mit Bundesumweltminister Sigmar Gabriel (SPD) vorgestellt werden.

BMW hatte erst am Dienstag Versuche mit 500 Mini E in Los Angeles und New York für Anfang kommenden Jahres angekündigt. Die Fahrzeuge sollen eine Reichweite von 200 bis 250 Kilometern haben und sich mit Hilfe einer speziellen Ladebox für die heimische Garage in zwei bis zweieinhalb Stunden aufladen lassen.

      

Daimler und der Stromversorger RWE hatten Anfang September den Aufbau einer Infrastruktur in Berlin für Fahrzeuge mit Elektromotor bekanntgegeben. Bis Ende 2009 will RWE rund 500 Stromtankstellen in der Bundeshauptstadt installieren. Daimler wird zunächst rund 100 Kleinwagen vom Typ Smart an ausgewählte Kunden ausliefern.

Umfrage
Mini als Elektromobil?
Ergebnis anzeigen
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige