Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

E10-Moratorium

Aral bietet wieder Super E5 an

E10 Kraftstoff, Biosprit Foto: dpa

Aral führt wieder das gewohnte Super E5 ein. Trotzdem können die Kunden noch E10 tanken. Aral will aber dennoch auch die restlichen Tankstellen mit E10-Säulen ausstatten.

08.04.2011

Marktführer Aral führt den gewohnten Superkraftstoff mit fünf Prozent Ethanol und 95 Oktan an
seinen 2500 Tankstellen in Deutschland wieder ein. Damit verabschiedet sich die absatzstärkste Tankstellenkette von dem Konzept, den Biosprit E10 mit zehn Prozent Ethanol zur Standardsorte
an deutschen Tankstellen zu machen. Aral komme dem Wunsch der Kunden nach, die mehrheitlich Superbenzin mit fünf Prozent Ehtanol (E5) tanken. 

Aral verkauft trotzdem weiter E10

Gleichzeitig werde jedoch auch die gestoppte Umrüstung der Tankstellen in Nord- und Westdeutschland auf E10 wieder aufgenommen. An allen Aral-Tankstellen sollen dann die Benzinsorten E5 und E10 mit 95 Oktan und eine Sorte mit 98 oder mehr Oktan angeboten werden.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige