Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

ECO.Power

Der Knauser-Golf

Foto: VW

VW schickt beim Spritsparwettbewerb Challenge Bibendum in Shanghai den VW Golf ECO.Power mit kombiniertem Diesel- und Elektromotor an den Start.

12.10.2004

Der Golf ECO.Power vereint einen 1,4-Liter-Dreizylinder-Dieselmotor mit 104 PS Leistung mit einem bis zu 15 kW starken Elektromotor. Der Elektromotor unterstützt den TDI-Motor mit seinem hohen, sofort zur Verfügung stehenden Drehmoment spürbar bei Beschleunigungsvorgängen. Unter Volllast wird ein maximales Drehmoment von 300 Nm bei 2.500 U/min erreicht. Eine leistungsstarke NiMH-Batterie (144 Volt) steht als zusätzlicher Energiespeicher zur Verfügung, der während der Fahrt wieder aufgeladen werden kann.

Die Kombination dieser Techniken soll den Golf besonders sparsam machen. Im Durchschnitt soll der Golf ECO.Power, der zudem mit einer Stop-Start-Funktion, die aus dem Lupo 3L TDI stammt, ausgestattet ist, nur 3,8 Liter Dieselkraftstoff auf 100 Kilometer verbrauchen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden