Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Edag Rolls-Royce

Komfort-Aussicht

Foto: Edag 9 Bilder

Automobilentwickler Edag will sich künftig als Vorreiter für die Entwicklung von innovativen Komfortlösungen etablieren und stellt dazu auf dem Auto Salon in Genf ein Schwenkdachsystem für den Rolls-Royce Phantom vor.

13.02.2008

Weil Edag selbst bei Rolls-Royce-Besitzern noch Wünsche ausgemacht haben will, ermöglicht die Schwenkdachlösung ein aufrechtes Ein- und Aussteigen zu den Plätzen im Fond.

Dazu wird über dem Fond ein komplettes Dachteil seitlich angeschlagen nach oben geschwenkt. Um die Stabilität des Serien-Aluspaceframes weiter zu gewährleisten, wurde in diesem Bereich ein aus dem vollen gefrästet Verstärkungsteil eingepasst. Das Dachteil an sich wird aus Kohlefaser gefertigt. Die Innenseite wurde entsprechend dem Serieninterieur aufwändigst verkleidet. Seinen Höhenflug tritt das Dach per Knopfdruck elektrohydraulisch getrieben an.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden